Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Städtisches Kulturangebot > Angebote für Kinder > Theater für Kinder

Theater für Kinder

Termine

  • Freitag, 12.10.2018: Fuchs, der Geiger
  • Freitag, 07.12.2018: Schöne Bescherung, Olchis
  • Freitag, 18.01.2019: Es klopft bei Wanja in der Nacht
  • Freitag, 22.02.2019: Ein Schaf für´s Leben
  • Freitag, 22.03.2019: Die Duftsammlerin

Inhalt

Fuchs, der Geiger
 
Freitag, 12.10.2018
Einlass 14:30 Uhr
Beginn 15:00 Uhr
Alte Kelter
Alter: ab 4
 
Ein musikalisches Stück über die Entdeckung der klingenden Welt nach dem Bilderbuch „Foxtrott“ von Helme Heine
Tief unter der Erde leben Mama und Papa Fuchs in einer Höhle. Einsam und still ist es - bis das kleine Füchslein geboren wird. Ganz stolz sind die Eltern auf ihr niedliches Fuchsbaby mit seinen riesengroßen Ohren: Was die alles hören und entdecken! Die ganze Welt der Klänge! Das aber finden die Eltern Fuchs gar nicht so toll, denn mit Krach fängt man nichts für hungrige Mägen. Doch als nach einem Schmaus im Hühnerstall der Oberjäger Franz vor ihnen steht, verzaubert ihn der kleine Fuchs mit seinen Tönen und rettet so alle aus höchster Not. Danach legt er sich einen Künstlernamen zu und wird berühmt. „Fuchs, der Geiger – ganz Ohr“ sensibilisiert Kinder spielerisch für das Hören von Klängen, Tönen und Musik. Lustige, verwirrende und überraschende Klänge wechseln mit chaotischem Pauken- und Trompetenlärm oder verzaubernden Melodien ab.

---------------------------------------------------

Schöne Bescherung, Olchis!

Freitag, 07.12.2018
Einlass 14:30 Uhr
Beginn 15:00 Uhr
Stadtbücherei
Alter: ab 6
 
Alle Jahre wieder – Tannenbaum schmücken, Geschenke einwickeln, Plätzchen backen und Weihnachtslieder singen. Und dazu der ganz besondere Weihnachtsduft. So ist es überall. Außer bei den Olchis! Die Olchis stinken, können sich nicht benehmen und leben im Müll. Und sie feiern Weihnachten ganz anders: Am Baum hängen Fischgräten, die Plätzchen sind verkohlt und in der Stillen Nacht wird ordentlich Krach gemacht.
Ein muffelfurzteuflischer Spaß für Kinder und ihre weihnachtsgestressten Eltern.

---------------------------------------------------
 Es klopft bei Wanja in der Nacht
 
Freitag, 18.01.2019
Einlass 14:30 Uhr
Beginn 15:00 Uhr
Stadtbücherei
Alter: ab 3
 
Ein poetisches Kammerspiel vom Zusammenhalten in der Not, von der Kraft des Vertrauens und von wunderbar menschlicher und tierischer Wärme in kalter Zeit. (Nach dem schwedischen Bilderbuch von Tilde Michels)
Draußen tobt ein heftiger Schneesturm und die Tiere des Waldes suchen Zuflucht und Schutz in Wanjas gemütlicher Forsthütte. Nacheinander klopfen Hase, Fuchs und Bär in ihrer Not an seine Tür. Alle haben sie Angst: vor dem Sturm natürlich; aber noch mehr voreinander, denn alle Gäste waren es bisher aus gutem Grund gewohnt, sich aus dem Weg zu gehen. Doch während es draußen stürmt und schneit, bietet Wanja seinen Besuchern einen warmen und sicheren Schlafplatz. Sie rücken zusammen und verbringen diese Nacht friedlich miteinander. In der Zeit der Not konnten sie ihre Feindschaft vergessen.
Berührend und aktueller denn je.

---------------------------------------------------
 
Ein Schaf fürs Leben

Freitag, 22.02.2019
Einlass 14:30 Uhr
Beginn 15:00 Uhr
Stadtbücherei
Alter: ab 5
 
Nach dem gleichnamigen Buch von Maritgen Matter. Deutscher Jugendliteraturpreis 2004.
In bitterkalter Winternacht stapft Wolf hungrig durch den Schnee. Unverhofft trifft er in einem Stall auf ein Schaf der ganz naiven Sorte und kann es zu einer Schlittenfahrt überreden. Was er will, ist klar: er will es fressen. Doch weil das Schaf so bezaubernd vertrauensselig ist, wird aus dem Vorhaben eine wundervolle Reise und die Geschichte eine Fabel über Freundschaft und ihre Grenzen.
Die Puppenspielerin Veronika Degler tourt seit 1993 als Ein-Frau-Theater durch Deutschland. Sie inszeniert ihre bezaubernden Stücke für Kinder und Erwachsene in einer Mischung aus Schauspiel und Figurentheater.
 
---------------------------------------------------
 
Die Duftsammlerin

Freitag, 22.03.2019
Einlass 14:30 Uhr
Beginn 15:00 Uhr
Alte Kelter
Alter: ab 6
 
Tishinas Großmutter hat eine sehr ungewöhnliche Nase. Sie wird wütend mit dieser Nase, sie weint und lacht, isst, badet und träumt mit ihr. Und reist mit ihr um die ganze Welt. „Ich verreise mit den Düften“, sagt die Großmutter. Als Tishina einmal die Augen schließt und schnuppert, riecht sie plötzlich das Meer, schmeckt Wasser und Salz und spürt wie ihr der Wind ins Gesicht peitscht. Tishina wird zur Piratin der sieben Meere und jagt über die Ozeane. Und dann – muss Tishina niesen…
Tishina erlebt mit ihrer Großmutter, der Duftsammlerin, wie Atem und Duft in die Welt kamen und wie man mit Düften reisen kann. Eine Geschichte über das Geheimnis der Sinne und die Entdeckung der Welt.
  

Tickets und Preise

Karten zum Preis von 6,- und 4,- für Kinder erhalten Sie in der Stadtbücherei, bei der Buchhandlung Halder (bis Ende Februar 2019) und im Reisebüro Pflüger. Außerdem können Sie Karten auch über den Ticket-Anbieter ReserviX online (www.reservix.de) oder über die Hotline 01806 700 733 (rund um die Uhr - auch an Wochenenden und Feiertagen) bestellen.