Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Stadtbücherei > Service > Neuheiten

Neuheiten

Juli 2018

Romane

Alan Bradley: Der Tod sitzt mit im Boot
Der 9. Fall für die Hobbydetektivin Flavia de Luce.Wie sieht für Sie der typische Ermittler aus? Männlich, mittelalt, ein bisschen brummig, mit einer aufgeweckten jungen Kollegin an seiner Seite? Denken Sie um!: zwölf Jahre alt, auf liebenswerte Weise ein bisschen naseweiß. Auch in diesem ungewöhnlich heißen Sommer in England kreuzt während eines Bootsausflugs mit ihrer Familie eine Leiche Flavias Weg. Ab 14 Jahren.

Lee Child: Im Visier
John Kott ist einer der besten Scharfschützen, die die U.S.-Army jemals hervorgebracht hat. Doch er ist auch ein skrupelloser Mörder, der den französischen Präsidenten erschießen wollte. Das Attentat schlug fehl, aber in Kürze wird er eine neue Gelegenheit haben: der G8-Gipfel in London. Ein Jack-Reacher-Roman

Sachbücher

Christopher Schacht: Mit nur 50 Euro um die Welt
Mit nur fünfzig Euro im Geldbeutel beginnt Christopher Schacht sein Weltreise. Ohne Plan, ohne Zeitdruck, dafür mit viel Optimismus. Vier prägende Jahre war der Globetrotter unterwegs, erlebte allerhand Abenteuer und fand auf den über 100.000 zurückgelegten Kilometern die Liebe, Gott und sich selbst.

DVDs Kinder

101 Dalmatiner
Burg Schreckenstein 2
Ferdinand geht stierisch ab
Der Schatzplanet

DVDs für Erwachsene

Brimstone
Genauso anders wie ich
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Hörbücher für Erwachsene

Ben Aaronovitch: Geister auf der Metropolitan Line
Auf der Metropolitan Line der Londoner "Tube" werden Geister gesichtet, Tausende Pendler, die die U-Bahn täglich nutzen, geraten außer sich. Eine diffizile Aufgabe für Police Constable und Zauberlehrling Peter Grant, dem bei seinen Recherchen auch alte Bekannte begegnen ...

Jenny Colgan: Die kleine Sommerküche am Meer
Flora arbeitet mit Leib und Seele als Anwaltsgehilfin in London, als sie ein Anruf von ihrer schottischen Heimatinsel erreicht: Ihr gebrechlicher Vater benötigt Hilfe. Schweren Herzens taucht sie wieder in die Inselgemeinschaft ein, doch dann findet sie das Kochbuch ihrer verstorbenen Mutter ...

Ildefonso Falcones.: Die Erben der Erde
Der 12-jährige Hugo ist Halbwaise, sein Vater war Seemann. Der Junge träumt davon, Schiffsbauer zu werden. Werftbesitzer Arnau Estanyol will ihm helfen, diesen Traum zu verwirklichen. Doch zunächst findet Hugo eine Anstellung bei einem jüdischen Winzer...

Guillaume Musso: Das Atelier in Paris
Die Londoner Polizistin Madeline will ihre Gelassenheit wiederfinden und zieht sich in ein ruhiges Apartment in Paris zurück. Dort stehen drei faszinierende Gemälde eines verstorbenen Malers. Zusammen mit Gaspard, einem Schriftsteller aus den USA, erforscht Madeline das Schicksal des Künstlers...

Ulrike Schweikert: Die Charité
In der Berliner Charité kämpfen die Ärzte um das Leben vieler Menschen. Die Angst vor der Cholera geht um und Professor Dieffenbach und seine Kollegen suchen nach einem Heilmittel. Unterdessen entdeckt Elisabeth ihr Faible für Medizin und ihre Liebe zu einem jungen Arzt.

Kathryn Taylor: Wo mein Herz dich findet
Ein plötzliches Unwetter zwingt die junge Cara, in einer einsamen Gegend Unterschlupf zu suchen. Ihr Gastgeber Liam scheint ihr jedoch nur widerwillig Obdach zu bieten. Caras Neugier ist geweckt: Warum lebt der attraktive Mann so zurückgezogen? Ihr wird schnell klar, dass seine raue Schale nur Fassade ist. Sie verliebt sich leidenschaftlich in den Außenseiter. Aber Liam kann ihr keine Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft machen - denn sein dunkelstes Geheimnis droht ihre Familie zu zerstören ...

Katherine Webb: Die Frauen am Fluss
Im Jahr 1922 folgt die reiche Londonerin Irene ihrem Mann Alistair in die Grafschaft Wiltshire. Von Anfang an wird Irene als Frau des Gutsherrn von den Einwohnern kritisch beäugt. Als Alistair in seiner Mühle erschlagen wird, begibt sich Irene mit dem Stallmädchen auf die Suche nach dem Mörder...

Hörbücher für Jugendliche

Jennifer L. Armentrout: Dreh dich nicht um
Samantha ist schön. Sie ist mit dem coolsten Jungen der ganzen Schule zusammen. Sie hat alles, wovon die anderen Mädchen träumen. Dann verschwindet sie für vier Tage. Als sie wieder auftaucht, ist nichts mehr, wie es einmal war: Sie hat ihr Gedächtnis verloren. Und ihre beste Freundin Cassie wird vermisst….

John Green: Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken
Aza Holm leidet unter Angststörungen, in der Bakterien und tödliche Krankheiten die Hauptrolle spielen. Als ihre Freundin Daisy beschließt, nach einem verschollenen Milliardär zu suchen, gerät Azas Leben vollends aus den Fugen. Schuld daran ist nicht zuletzt der Sohn des Verschwundenen ... Ab 14.

Quelle: ekz.bibliotheksservice GmbH