Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Städtisches Kulturangebot > Kunst

Kunstausstellungen

In regelmäßigen Abständen finden im Foyer des Winnender Rathauses Kunstausstellungen statt.
Zu den Vernissagen sind alle kunstinteressierten Bürger aus Winnenden und Umgebung herzlich eingeladen.

___________________________________________________________________

Landart Impressionen – Fotografien Objekte

Ausstellung von Frau Barbara Schnirch im Rathausfoyer Winnenden

29. Mai 2017 bis 7. Juli 2017 im Rathausfoyer

Über Barbara Schnirch

Frau Schnirch ist in Stuttgart aufgewachsen, hat ein Studium an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg absolviert und arbeitete als Realschullehrerin mit den Fächern Englisch, Französisch & Kunst in Bad Mergentheim, wo sie noch heute beheimatet ist. Durch ihre zahlreichen Reisen in Europa & USA fand sie Inspirationen. Sie beschäftigt sich intensiv mit der Kunst des 20. & 21. Jahrhunderts und hat vielfältige ehrenamtliche Aktivitäten im Kunstbereich übernommen. Frau Schnirch stellt seit 1990 im In- uns Ausland aus.

Alltag der Künstlerin

Ihre Acrylbilder in Mischtechnik (Mixed Media) mit eingearbeiteten Objekten sollen den Betrachter auffordern, sich auf eine ganz persönliche Suche nach der für ihn gültigen Aussage zu begeben. Das Betrachtete soll Erinnerungen & Gefühle wachrufen und somit Erlebnisse & Begegnungen, Erfolge & Niederlagen, Hoffnung & Enttäuschung ins Bewusstsein bringen – die gesamte Bandbreite menschlichen Erlebens. Damit kann jedes Bild durch verschiedene Betrachter unterschiedliche Interpretationen erfahren.

Bei den hier gezeigten Materialbildern beschränkt sich die Farbpalette auf einige wenige Farben. Die Farbe wird mit dem Malmesser aufgetragen oder sucht sich ihren Weg über die Leinwand selbst. Es werden Materialien wie Gipsbinden, Sand, Holz, Metall, Papier u.a. in die Farbschichten eingearbeitet, die eine gewisse Dreidimensionalität bewirken und als Symbol oder Piktogramm dem suchenden Betrachter als Wegweiser zur Deutung dienen können. Es werden Spiegelscherben verarbeitet, die im bildnerischen Zusammenhang wieder „ganz" erscheinen, Uhrenteile deuten als Vanitasmotiv auf die Endlichkeit des irdischen Daseins. )

Frau Schnirch stellt Fotos von Treibholzplastiken in verschiedenen Größen aus. Außerdem einige kleinere Treibholzplastiken in einer Vitrine.
Dieses Foto stellt uns die Künstlerin als „Kostprobe" zur Verfügung und wir freuen uns über zahlreiche Besucher.

Bei Kaufinteresse stellt das Kulturamt gerne den Kontakt zur Künstlerin her.

Öffnungszeiten der Ausstellung

Einige Wände und Vitrinen im Winnender Rathausfoyer werden ab dem 29.05.2017 bis zum 07.07.2017 kunstvoll mit Werken der Künstlerin Barbara Schnirch gestaltet. Die Vernissage findet am 29. Mai um 19 Uhr im Foyer des Winnender Rathauses mit einer „interaktiven Performance" statt.  Die Begrüßung wird Herr Oberbürgermeister Holzwarth halten. Musikalische Umrahmung auf der Harfe übernimmt eine Schülerin der Stadtjugendmusik- und Kunstschule Winnenden und Umgebung e.V., Lili Minkov.

Die Ausstellung ist vom 29.05.2017 - 07.07.2017 zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen.

___________________________________________________________________

Öffnungszeiten des Rathauses

Montag 07:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag 07:30 bis 18:00 Uhr
Mittwoch 07:30 bis 16:00 Uhr
Donnerstag 07:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 07:30 bis 13:00 Uhr

___________________________________________________________________

Geplante Ausstellungen

13.07. - 26.08.2017: Erinnerung an Hermann Schwab (1917 - 2000), Ehemaliger Oberbürgermeister der Stadt Winnenden und Ehrenbürger zu seinem 100. Geburtstag

04.09. - 13.10.2017: Susanna Lauber

23.10. - 01.12.2017: Irene Müller

11.12. - 19.01.2017: Susanna Giese

29.01. - 09.03.2018: Jeannette Knieriemen