Startseite > Bauen & Umwelt > Umwelt

Unsere Umwelt liegt uns am Herzen

Der Beauftragte für Umweltschutz berät Sie gerne

Winnenden betreibt seit langem eine aktive Umweltpolitik. Kommunaler Umweltschutz ist vielfältig und unabhängig von den gesetzlichen Zuständigkeiten aus dem Aufgabenkatalog der Stadt nicht mehr wegzudenken.

Folgende Aufgaben und Leistungen in einer kommunalen nachhaltigen Umweltpolitik spielen hierbei eine besondere Rolle:

  • Natur- und Landschaftsschutz
  • Gewässerschutz
  • Bodenschutz und Altlasten
  • Umweltverträglichkeitsprüfung/Umweltbericht
  • Luftreinhaltung und Immissionsschutz
  • Lärmschutz
  • Klimaschutz und Energieplanung
  • Umweltmanagement
  • Umweltberatung, Umweltinformation und Umweltbildung
  • Stadtkonzeptprozess/ Lokale Agenda 21/ Bürgerstiftung

Als Mitglied des Klimabündnisses ist sich die Stadt Winnenden auch der globalen Dimension des Umweltschutzes bewusst. Doch die Stadt kann die Umweltprobleme nicht allein lösen: Industrie, Gewerbe, Handwerk und auch jeder einzelne Bürger müssen intensiv prüfen, wo sie zugunsten der Umwelt tätig werden können. Wir sind aufgerufen, Umweltbelastungen zu verringern.

Für Fragen und Anregungen zum Umweltschutz steht Ihnen der städtische Umweltschutzbeauftragte zur Verfügung. Herr Kromer ist in seiner Funktion als Beauftragter für Umweltschutz direkt dem Leiter des Dezernats II, Herrn Bürgermeister Sailer unterstellt.

Im Stadtentwicklungsamt ist der Umweltschutzbeauftragte auch Ansprechpartner für die Belange der Grünordnungs- und Landschaftsplanung.