Startseite > Verwaltung & Politik > Pressemitteilungen

Herbstmarkt 2018 – der Herbst von seiner schönsten Seite

Der Verein „Attraktives Winnenden“ lässt die Winnender Innenstadt wieder im herbstlichen Glanz erstrahlen und veranstaltet zum nunmehr 17. Mal den Herbstmarkt. Am 14. Oktober ist es soweit. Die ab 12 Uhr geöffneten Geschäfte laden zum verkaufsoffenen Sonntag ein und auch der Herbstmarkt von 11-18 Uhr bietet neben herbstlichen Dekorationsartikeln und Kunsthandwerkerständen ein umfangreiches Kinderprogramm mit Kürbisschnitzen, Basteln und vielem mehr.

Herbstmarkt, sowie Familienflohmarkt von 11-18 Uhr

Der Herbstmarkt wartet wieder mit zahlreichen Kunsthandwerksständen, Dekorationsartikeln und Blumen auf. Obendrein gibt es Kürbisse in allen erdenklichen Formen und Variationen. Neben dem bunten Herbstmarkt, bietet der Floh- und Trödelmarkt mit Kinderflohmarkt auf dem Bengelplatz interessante Unikate und Raritäten – auch Schnäppchenjäger kommen hier auf ihre Kosten. Von 11 bis 18 Uhr können Sie über unsere Märkte schlendern und die herbstliche Atmosphäre der Innenstadt genießen.

Wer am Flohmarkt teilnehmen möchte kann sich bei Klaus Kamann unter 0157 - 804 752 97 anmelden!

Verkaufsoffener Sonntag von 12 - 17 Uhr/Schaufenster-Dekorationswettbewerb

Nicht nur auf den Straßen der Innenstadt, sondern auch in den Fachgeschäften Winnendens wird an diesem Sonntag von 12 bis 17 Uhr einiges geboten. Genießen Sie einen sonntäglichen Stadtbummel und entdecken Sie das Besondere in unseren Fachgeschäften – unsere Händler öffnen für Sie die Türen und warten mit verschiedensten Handelsaktion auf!

Ganz besonders im Fokus stehen dabei die Schaufenster der Winnender Einzelhändler. Unter dem Motto „Lust auf Herbst“ veranstaltet der Verein „Attraktives Winnenden“ einen Schaufenster-Dekorationswettbewerb. Händler sind aufgerufen Ihre Auslagen in ein herbstliches Gewand zu hüllen.

Die Entscheidung über das schönste Schaufenster treffen die Kunden – mit Verlosungskarten, die vom 1. bis 18. Oktober in den Geschäften ausliegen, können Sie entscheiden wer das schönste Schaufenster in Winnenden gestaltet hat. Unter allen teilnehmenden Kunden verlost der Verein „Attraktives Winnenden“ eine Traumreise an den malerischen Achensee sowie zwei Winnender Geschenkgutscheine im Wert von 100,-€. Mitmachen lohnt sich!

Bürger helfen Bürgern – in diesem Jahr auf dem Viehmarktplatz

Zum festen Bestandteil des Winnender Herbstmarktes gehört mittlerweile die Mitmachaktion des Sozialfonds Winnenden, in diesem Jahr erstmalig auf dem Viehmarktplatz. Von 12.00 - 17.00 Uhr gibt es wunderbare Mitmachangebote, Kaffee und Kuchen sowie frisch zubereiteten Waffeln, Infostände und vieles mehr.

Modenschau auf der Bühne am Marktplatz

Die beliebte Herbst- Wintermodenschau ist zurück. Nach einer schöpferischen Pause im letzten Jahr dürfen sich die Besucherinnen und Besucher wieder auf die mitreißende Modenschau auf der Bühne am Marktplatz freuen. Tänzerische Elemente gepaart mit aktueller Mode für Damen und Herren, präsentiert von den Schülerinnen und Schülern der Tanzakademie Minkov warten auf Sie.

Freuen Sie sich auf die aktuelle Mode von Doro Dessous, SKURILL, Glücksgefühl - THE CONCEPTSTORE und Gieck – The Ladies Club, mit seinen weiteren drei Fachgeschäften Street One, Brothers und Cecil. Moderiert wird die Modenschau vom bestens bekannten Josh Kochhann um 13 und 15 Uhr.

Kürbis, Keramik und Naturstein – besondere Mitmachangebote für Kinder

Schauen Sie vorbei, machen Sie mit und probieren Sie. Vor allem die Kinder sind hier beim Mitmachen gefragt. Von 12 bis 17 Uhr können die kleinen Künstler aus Kürbissen eigene Kunstwerke zaubern. Direkt am Marktplatz findet das traditionelle Kürbisschnitzen für Kinder statt. Professionell begleitet auch in diesem Jahr von Profi-Kürbisschnitzer Remy Butterlin. Er sorgt mit seinen Schnitzkünsten für beste Unterhaltung und kreiert atemberaubende Kürbisgestalten, zudem kocht er live vor Ort eine leckere Kürbissuppe.

Ein wunderbares Mitmachprogramm für jedermann bietet Madame Pottine an ihrem kleinen aber feinen Stand. Kreativ dürfen Tassen oder Becher (spülmaschinenfest) gestaltet werden. Nur für die ausgewählte Keramik fällt ein Unkostenbeitrag an.

Kreativ wird es auch vor der Volksbank mit Arbeiten am Naturstein. Unter Anleitung von Florian Haufe (Werkstatt für Stein) dürfen Kinder und Erwachsene sich mit Steinmetzwerkzeug kreativ am Sandstein betätigen und lernen so mit Spaß das Handwerk eines Steinbildhauers kennen.

Farbenspielerei mit Resin in der unteren Marktstraße sowie Kinderschminken und Zöpfe flechten beim Friseursalon Kroiss runden das vielfältige Kinderprogramm ab.

Genießen Sie den Herbst von seiner schönsten Seite im Herzen der Stadt