Startseite > Verwaltung & Politik > Stadtporträt

Filme des Jahres 2012

Winnender Weihnachtsmarkt

Der Duft von Glühwein und Lebkuchen, die stimmungsvoll dekorierte Innenstadt, das geschmackvolle Angebot der zahlreichen Händler und das bunte Rahmenprogramm weckte die Vorfreude tausender Besucher  auf das Weihnachtsfest.

Ein Wochenende gespickt mit verschiedensten Programmpunkten, wie das Kindermitmachtheater im Storchenkeller oder das Öffnen des 1. Türchens des Winnender Adventskalenders durch Bürgermeister Norbert Sailer und die Winnender Bürgermentoren, war geboten. Am Samstagabend folgte das Highlight: die Gospel & Whispersong der Adventskapelle.

(4:26 Minuten, unkommentierter Mitschnitt, eingestellt in "youtube")

"HelloWinn": Herbstmarkt und Lichterfest

Herbstmarkt, Modenschau und verkaufsoffener Sonntag - das bietet "HelloWinn".

Die professionelle Modenschau wurde getanzt und choreographiert von Schülern der Tanzakademie Minkov aus Winnenden. Nicht fehlen durfte dabei Janina Bäder, unser "Winnender Mädle" im Jubiläumsjahr "800 Jahre Stadt Winnenden". Moderiert wurde die Show von Josh Kochhann, bekannt durch SWR 3.

Der Lampionumzug mit Lichterfest war das Highlight in diesem Herbst für die Kleinen. Und die Winnender Feuerwehr machte es gar möglich, dass das Sandmännchen in den Schlosspark einschweben konnte um Traumsand an die Kinder zu verteilen.

(3:19 Minuten, unkommentierter Mitschnitt, eingestellt in "youtube")

Abenteuer Wirtschaft

Die Ausbildungsmesse "Abenteuer Wirtschaft" und die zuvor stattfindende Projektwoche werden jedes Jahr beliebter.

Die Auftaktveranstaltung fand bei der Firma KÄRCHER statt. Es sprechen Hartmut Jenner (Firma Alfred Kärcher GmbH & Co. KG), Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth und der türkische Generalkonsul M. Türker Ari.
Bei der Podiumsdiskussion kommen zu Wort: Jürgen Kurz (Leiter Agentur für Arbeit Waiblingen), Birgül Keser (Kreisjugendring), Ihsan Khalil (Unternehmer) und Özgür Gölkensen (Kärcher, Student). Der Kreisjugendring bekam für sein Projekt "Meslek kuvvettier - Ausbildung ist Stärke" einen Preis im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs "Ideen für die Bildungsrepubik" verliehen.

(4:18 Minuten, unkommentierter Mitschnitt, eingestellt in "youtube")

Einweihung der Alfred-Kärcher-Sporthalle

Am 29. September 2012 wurde die neue Sporthalle eingeweiht. Sie trägt den Namen des Winnender Unternehmers Alfred Kärcher. Einen kleinen Eindruck von der Einweihungsfeier für geladene Gäste vermittelt unser Kurzfilm. 

Es kommen Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth, Friedrich Maier (Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg) und Hartmut Jenner (Firma Alfred Kärcher GmbH & Co. KG) zu Wort. Mit Musik und Tanz von Schülerinnen und Schülern der Stadtjugendmusikschule und Winnender Schulen.

(2:20 Minuten, unkommentierter Mitschnitt, eingestellt in "youtube")

Winnenden liest

Auch 2012 war der Andrang auf die jährliche Leseveranstaltung im Winnender Schlosspark ungebrochen groß. „Winnenden liest“ stand ganz im Zeichen des 800-jährigen Stadtjubiläums: Die Vorleser waren alle beim diesjährigen Jubiläumsfest involviert.

Aus ihren Lieblingsbüchern lasen Erich Wahlenmeier, Rainer Bauer, Andrea Luikh, Leonie König und Heike Butsch vor. Die Moderation übernahm Willi Halder, MdL und Mitglied im Winnender Gemeinderat. Die musikalische Umrahmung gestaltete "Klaras Klezmer Trio".

(4:14 Minuten, unkommentierter Mitschnitt, eingestellt in "youtube")

800 Jahre Stadt Winnenden - Mädlesfest

Zwei Tage stand Winnenden am 7. und 8. Juli 2012 ganz im Zeichen des Jubiläums-jahres „800 Jahre Stadt Winnenden“. Mit einem prächtigen Festeinzug, bei welchem Stadtherr Heinrich von Neuffen seine jüngst gegründete Stadt Winnenden besuchte, begannen die Feierlichkeiten. Und sein Sohn Gottfried fand mitten auf dem Marktplatz sein „Winnender Mädle“.

(6:41 Minuten, Film, eingestellt in "youtube")