Startseite > Verwaltung & Politik > Pressemitteilungen

38. Warentauschtag in Winnenden

Warentauschtag.
Warentauschtag.

Unter dem Motto – Tauschen statt wegwerfen findet in der Hermann-Schwab-Halle am Samstag, dem 10. November 2018 der 38. Winnender Warentauschtag statt. Der Warentauschtag findet in Ergänzung der bereits vielfältig angebotenen Möglichkeiten zur Vermeidung und Wiederverwertung von Abfall statt.
 

Was kann alles gebracht werden?

Nachfolgende Aufzählung soll Ihnen einen kleinen Anhalt geben: Haushaltswaren (außer große Messer), Elektrogeräte (nur funktionstüchtige), Bastelbedarf, Besteck, Spielzeug, Bücher, Sportausrüstungen (außer Ski und Fahrräder), Hobbyartikel, Kleidung, Kleinmöbel, Kleinteppiche, Lampen, Werkzeuge, Ziergegenstände, usw.

Bitte unbedingt beachten:

Die angelieferten Waren sollen funktionstüchtig sein. Dass die Waren sauber und vollständig sind, wird selbstverständlich vorausgesetzt.
Für den Tausch von großen Gegenständen wie Möbel und Elektrogeräte sind Anschlagbretter vorhanden, an denen Ihre Angebote oder auch Anfragen angebracht werden können. Hilfreich ist eine Abbildung der Angebote mit Angabe der Kontaktaufnahme, dadurch besteht eine größere Vermittlungschance. Vom Tausch ausgeschlossen sind neben schweren Gegenständen z. B. Computer, Lumpen, Matratzen, große Teppiche, Reifen, Autoersatzteile, Batterien, Problemstoffe.Die Gegenstände werden nicht verkauft! Es muss auch nicht getauscht werden. 

Bitte werfen Sie keine intakten Gegenstände mehr in den Mülleimer. Händler sind vom Warentauschtag ausgeschlossen. Kinder unter 12 Jahren sind nur in Begleitung von Erwachsenen zugelassen. Öffnungszeiten sind von 8.00 bis 12.00 Uhr. Die Anlieferung sollte bis spätestens 11.00 Uhr erfolgen. Abgeholt werden, dürfen die Gegenstände von Beginn bis zum Ende der Veranstaltung. Wir hoffen, dass der 38. Warentauschtag in der Winnender Hermann-Schwab-Halle für alle Beteiligten wieder ein voller Erfolg wird.

Falls Sie noch Fragen haben sollten, wenden Sie sich bitte an den Umweltschutzbeauftragten der Stadt Winnenden, Tel. (07195) 13-204.