Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Städtisches Kulturangebot > Kommunales Kino

Kommunales Kino

Das Kommunale Kino „Die Rolle“ zeigt in Winnenden immer ab dem zweiten Donnerstag eines Monats für je eine Woche ein besonderes Filmprogramm, das breit gefächert ist, aktuelle Themen aufgreift und dazu Stellung bezieht. Hier lassen sich jenseits einer kommerziellen Spielpraxis ästhetisch, gesellschaftlich und politisch relevante „Filmperlen" entdecken.

August: "Leberkäsjunkie"

Schluss mit Leberkäs. Diesmal bekommt es der Eberhofer mit seinem bisher schlimmsten Widersacher zu tun: Cholesterin. Seine Cholesterinwerte sind so hoch wie seine Laune im Keller ist. Ab jetzt gibt's nur noch gesundes Essen von der Oma. Zu den Leberkäsentzugserscheinungen gesellen sich brutalster Schlafmangel und stinkende Windeln, weil Halb-Ex-Freundin Susi den Franz verpflichtet hat, eine Weile auf den gemeinsamen Sohn Paul aufzupassen. Die Verziehung des Sohnes kriegt er nebenbei gut hin, aber wie immer ist die Idylle von Niederkaltenkirchen durch allerhand Kriminalität getrübt: Brandstiftung, Mord und Bauintrigen. Selbstverständlich eilt Kumpel und selbst ernannter Privatdetektiv Rudi Birkenberger zu Hilfe, um ungefragt bei Ernährung, Erziehung und Ermittlung zu beraten. Kurz und gut: Eberhofers sinkende Laune steigert die des Publikums ;-)


Der Film läuft im Olympia Kino  in der Kinowoche vom 08.08. bis 14.08.2019

Donnerstag, Freitag, Samstag, Montag, Dienstag und Mittwoch um 20 Uhr
Freitag bis Sonntag um 17.45 Uhr
Sonntag auch um 13.30 Uhr (zum Kinotagspreis)

Quelle: Verleih

___________________________________________________________________


Ankündigungen bzw. die genauen Zeiten können dem Blickpunkt, der Tagespresse und der Kinohomepage www.olympiakino.de entnommen werden.

Olympia Kino, Familie Eppler, Ringstr. 56/1, 71364 Winnenden
Kino 07195 63791
Büro 07191 952320
info@backnangerkinos.de

Sondervorstellungen sind (z.B für Schulklassen oder Vereine) ab 50 Personen nach Absprache mit dem Kino-Betreiber auch außerhalb der üblichen Kinozeiten (z.B. vormittags) gerne möglich.

Weitere Film-Tipps im Programm „Meine Filmauswahl“ unter www.olympiakino.de