Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Städtisches Kulturangebot > Kommunales Kino

Kommunales Kino

Das Kommunale Kino „Die Rolle“ zeigt in Winnenden immer ab dem zweiten Donnerstag eines Monats für je eine Woche ein besonderes Filmprogramm, das breit gefächert ist, aktuelle Themen aufgreift und dazu Stellung bezieht. Hier lassen sich jenseits einer kommerziellen Spielpraxis ästhetisch, gesellschaftlich und politisch relevante „Filmperlen" entdecken.

„Monsieur Claude 2 - immer für eine Überraschung gut!“

Monsieur Claude, seine Töchter und die schlagfertigen Schwiegersöhne kehren zurück ins Roulette der Traditionen. Und das mit viel Liebe und noch mehr Scharfsinn, Esprit und Witz. In seiner Paraderolle als naserümpfender Claude Verneuil verbreitet Christian Clavier bei seinem Drahtseilakt zwischen Vernunft und Vorurteil abermals große Heiterkeit. Herrlich treffsicheres Komödienkino voller Provokationen und Spitzfindigkeiten, das den Vorgänger an Charme sogar noch übertrifft.
Nirgendwo ist es schöner als in Frankreich! Da sind sich der stolze und konservative Monsieur Claude und seine Ehefrau Marie Verneuil. Zwar hat das alte Ehepaar inzwischen so manches Vorurteil abbauen können, doch die französische Provinz ist für sie immer noch der Nabel der Welt. Umso schockierter ist Monsieur Claude, als ihm seine Töchter unterbreiten, dass sie Frankreich verlassen werden. Selbstverständlich unternimmt er alles, um diese verrückte Idee zu unterbinden...

Der Film läuft im Olympia Kino  in der Kinowoche vom 11.04. bis 17.04.2019
Donnerstag bis Samstag und Montag bis Mittwoch um 20 Uhr,
Donnerstag, Samstag und Sonntag um 17.45 Uhr,
Freitag, Sonntag und Dienstag um 15.30 Uhr.

Quelle: Verleih

___________________________________________________________________


Ankündigungen bzw. die genauen Zeiten können dem Blickpunkt, der Tagespresse und der Kinohomepage www.olympiakino.de entnommen werden.

Olympia Kino, Familie Eppler, Ringstr. 56/1, 71364 Winnenden
Kino 07195 63791
Büro 07191 952320
info@backnangerkinos.de

Sondervorstellungen sind (z.B für Schulklassen oder Vereine) ab 50 Personen nach Absprache mit dem Kino-Betreiber auch außerhalb der üblichen Kinozeiten (z.B. vormittags) gerne möglich.

Weitere Film-Tipps im Programm „Meine Filmauswahl“ unter www.olympiakino.de