Startseite > Bauen & Umwelt > Umwelt > Veranstaltungen

23. Winnender Radsonntag – Radeln macht Freude

Auf die Räder, fertig los: Freuen Sie sich auf das gemeinsame Winnender Fahrradfahren bei einer Familientour in die Berglen und zurück, bei der sehr beliebten Seniorentour oder bei einer Rennrad-  und einer Mountain-Bike-Tour für die sportlichen Biker sowie bei der „ADFC-Tour „Buchenbach-Ursprung“ für geübte Radler bzw. „E-Biker“.
Bürgermeister Norbert Sailer gibt als Schirmherr der Veranstaltung am Radsonntag das Startsignal zu den angebotenen Touren.

„Die Veranstaltung am Sonntag,den 17.06.2018, dem traditionellen Aktionstag „Mobil ohne Auto“ (MOA) in Verbindung mit dem AOK-Radsonntag soll dazu beitragen, noch mehr Winnenderinnen und Winnender fürs Radfahren zu begeistern und somit das Velo als gesundheitsförderndes und umweltfreundliches Verkehrsmittel zu etablieren“, sagt Jürgen Kromer, städtischer Umweltschutzbeauftragter und Koordinator der Radveranstaltung in Winnenden.

Ziel aller Touren ist der Radfahrertreff an der Alten Kelter in Winnenden. Hier gibt es wieder jede Menge Infos rund ums Rad. Des Weiteren informiert der ADFC Rems-Murr wieder über viel Nützliches „Rund ums Rad“ und die Stadt Winnenden präsentiert ihren Infostand zur „Radkultur Winnenden“. Zudem wird die Raddelegation des Radclubs `93 Winnenden nach ihrer Schlussetappe von Santo Domingo de la Calzada von Herrn Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth empfangen. Die Winnender Radfahrer haben aus Anlass des 25-jährigen Partnerschaftsjubiläums der beiden europäischen Städte die Strecke von Spanien nach Winnenden in mehreren Etappen bestritten.

Dass bei so viel Aktivität und Information auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen darf, ist klar. Der Förderverein „Alte Kelter“ sorgt wieder für eine radfahrerfreundliche Verpflegung. Zudem winken für die Teilnehmer der Radtouren des Winnender Radsonntags wieder tolle Preise.

Falls Sie Fragen haben sollten zum Winnender Radsonntag, zu den Radtouren in und um Winnenden oder zu Fahrrad2Go, wenden Sie sich bitte an den Umweltschutzbeauftragten der Stadt Winnenden, Herrn Jürgen Kromer, Tel. (07195) 13-204 (BfU).

Tourenübersicht zum Winnender Radsonntag (153,7 KB)

Plakat 23. Winnender Radsonntag (1,012 MB)

Flyer 23. Winnender Radsonntag (3,516 MB)