Startseite > Verwaltung & Politik > Pressemitteilungen

Abenteuer Wirtschaft

Berufe hautnah erleben

Am Samstag, 14. Oktober, findet ab 10 Uhr die großen Ausbildungsmesse „Abenteuer Wirtschaft“ in der Hermann-Schwab-Halle statt. Die Messe bietet jede Menge Informationen für die Berufswahl. Rund um den Berufswahlprozess tauchen viele Fragen auf. Bei Berufsanfängern herrscht also viel Gesprächsbedarf. Die Ausbildungsmesse in Winnenden liefert hierfür jede Menge Informationen, Ansprechpartner und Mitmachaktionen. Von 10 bis 14 Uhr können sich interessierte Jugendliche und Eltern an 31 Ständen über fast 100 Ausbildungsberufe informieren. Es besteht Gelegenheit, sich gezielt über Winnender Unternehmen zu informieren und mit Ausbildern und Auszubildenden zu sprechen und Fragen zu stellen.

Die Messe „Abenteuer Wirtschaft“ bietet Einblicke in die Praxis und gibt Tipps für den Berufseinstieg an die Hand. Der Besuch der Messe ist kostenfrei. Nähere Informationen sind unter www.abenteuer-wirtschaft.net zu finden.

Berufsbörse

Das Lessing-Gymnasium lädt bereits am Freitag, 13. Oktober 2017, 16.45 bis 19.20 Uhr, alle Interessierten zur Berufsbörse ein. Die von der Gemeinschaftskunde-Fachschaft organisierte Veranstaltung steht unter dem Motto: „Meine (manchmal auch ungewöhnliche) Berufslaufbahn“.

Direkt von den Praktikern können Schülerinnen und Schüler in Vorstellungen ab 17.00 Uhr, 17.50 Uhr und 18.40 Uhr umfangreiche Informationen nicht nur zur Berufsausbildung, sondern auch zu den diversen Facetten eines Berufes bekommen. Nach jeder Vorstellung bleibt Zeit für direkte Fragen an die Referenten.

Einzelheiten zu den konkreten Vorstellungsterminen mit Uhrzeit und Raumnummern findet man auf der Homepage des Lessing-Gymnasiums unter www.lgw-net.de

Es werden wieder zahlreiche, ganz unterschiedliche Berufe vorgestellt:

Sozialversicherungsfachangestellte s Junior Sale Manager s Redakteurin s Verwaltungswirtin s Regierungsamtmann/Karriereberater s Beruf- und Studienberaterin s Wirtschaftsinformatiker  s Journalist s Kaufmann im Gesundheitswesen s Verwaltungswirtin/Bachelor of Arts Public Management s Wirtschaftsingenieur s Ausbildungsreferentin s Abteilungsleiterin Sprachen, Pädagogik, Mathematiks Polizeibeamter s Steuerungstechniker s Management Consultant s Professor für mobile Netze s Lehrer am Gymnasium s Dipl.-Sozialpädagogin s Management Consultant & Business Development s Maschinenbauingenieur s Wirtschaftsprüferin s Informatiker s Interaction Designer

Messe Abenteuer Wirtschaft

Bei der Messe Abenteuer Wirtschaft können sich Interessierte wieder über zahlreiche Berufe, Ausbildungen Studiengänge und vieles mehr informieren.

Ausbildungen im Überblick:

Zahlreiche Berufe werden bei Abenteuer Wirtschaft vorgestellt:

Altenpfleger/-in (14), Automobilkaufmann/-frau (06), Bankkauffrau/-mann           (18, 20), Bankkaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation Finanzassistent/-in (18), Bürokaufmann/-frau (15), Elektroniker/-in Automatisierungstechnik (27), Elektroniker/-in Betriebstechnik (10, 16, 17), Ergotherapeut/-in (07), Erzieher/-in (14, 30), Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen (19), Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe (30), Fachinformatiker/-in (15, 21), Fachinformatiker/-in Anwendungstechnik (10), Fachinformatiker/-in Systemintegration (16, 17, 28), Fachkraft für Lagerlogistik (m/w), (04, 06, 08, 24, 29), Fachkraft für Metalltechnik (m/w), (24), Fachlagerist/-in (10), Fahrzeuglackierer/-in (06), Finanzassistent/-in (20), Friseur/-in (13), Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in (16, 17), Gesundheits- und Krankenpfleger/-in (15, 16, 17), Handwerksberufe Info-Bus, Heilerziehungspfleger/-in (14), Industriekaufmann/-frau (10, 24, 25, 26, 28, 31), Industriekaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation (10), Industriemechaniker/-in (10, 22, 24, 27, 31), Jugend- und Heimerzieher/-in (03, 14), Karosserie-und Fahrzeugbaumechaniker/-in (06), Kaufmann/-frau für Büromanagement (04, 05, 06, 10), Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (10), Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen (16, 17), Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel (08, 29), KFZ-Mechatroniker/-in (06), Kinderpfleger/-in (30), Koch/Köchin (04, 10, 15), Konstruktionsmechaniker/-in (21, 26, 28), Maschinen- und Anlagenführer/-in (26), Mechatroniker/-in (10, 21, 27), Oberflächenbeschichter/-in (31), Operationstechnische/r Assistent/-in – OTA (16, 17), Polizeibeamter/-in im mittleren Polizeivollzugsdienst (23), Restaurantfachmann/-frau (04), Schneidmittelmechaniker/-in (22), Sozialversicherungsfachangestellte/r Rentenversicherung (05), Sport- und Bewegungstherapeut/-in (01), Sport- und Gymnastiklehrer/-in staatl. Geprüft (01), Tanzpädagoge/-in staatl. geprüft mit Zusatz Kulturmanagement (11), Technische/r Produktdesigner/-in (26, 31), Textilreiniger/-in (15), Verfahrenmechaniker/-in für Beschichtungstechnik (28), Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik (31), Verwaltungswirt/-in (30), Zerspanungsmechaniker/-in -  Fachrichtung Drehen und Fräsen (09), Zerspanungsmechaniker/-in (25, 26)

Studium im Überblick:

Bachelor of Arts  - BWL Handwerk (06), Bachelor of Arts - Angewandte Gesundheitswissenschaften für Pflege und Geburtshilfe Ausbildungsintegrierter Studiengang (16 + 17), Bachelor of Arts - angewandte Pflegewissenschaften (15), Bachelor of Arts – Arbeitsmarktmanagement (19), Bachelor of Arts - Beratung für Bildung, Beschäftigung und Beruf (19), Bachelor of Arts - BWL Accounting & Controlling (10), Bachelor of Arts - BWL Bank (18, 20), Bachelor of Arts - BWL Dienstleistungsmanagement (10), Bachelor of Arts - BWL Industrie (26), Bachelor of Arts - BWL Int. Business Administration & Management (10), Bachelor of Arts - BWL-Gesundheitswirtschaft (16, 17), Bachelor of Arts - BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement (28), Bachelor of Arts – Gesundheitsmanagement (15), Bachelor of Arts - Public Management (30), Bachelor of Arts – Rentenversicherung (05), Bachelor of Arts - Soziale Arbeit (14, 15), Bachelor of Arts – Soziale Arbeit Schwerpunkt Offene Kinder- und Jugendarbeit (03), Bachelor of Arts - Sport- und Management/Fitness-und Health (01), Bachelor of Engineering – Maschinenbau (21, 27), Bachelor of Engineering – Elektrotechnik (10), Bachelor of Engineering – Maschinenbau (10), Bachelor of Engineering – Maschinenbau mit integrierter Ausbildung Industriemechaniker (27), Bachelor of Engineering – Mechatronik (10, 31), Bachelor of Engineering – Wirtschaftsinformatik (05), Bachelor of Engineering – Wirtschaftsingenieurwesen (10, 28, 31), Bachelor of Science - Angewandte Informatik (10, 28, 31), Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik (10, 14, 28), Bachelor of Science – Wirtschaftsingenieurwesen (26), Polizeibeamter/-in im gehobenen Polizeivollzugsdienst (Bachelorstudium), (23)

Schulen im Überblick

Bildungsangebote für Absolventen / Berufseinsteiger / Schülerkurse (02), Kaufmännisches Berufskolleg (12), Sozialwissenschaftliches Gymnasium (12), Wirtschaftsschule (12), Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium (12)

Freiwilliges Engagement im Überblick

Bundesfreiwilligendienst (14), FSJ (14)

Einen Messeplan finden Sie HIER. (1,528 MB)