Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Stadtbücherei > Service > Neuheiten

Neuheiten im März

Romane

Jussi Adler-Olsen: Selfies
Im 7. Fall des Sonderdezernats Q wird Vizepolizeikommissar Carl Mørck zur Aufklärung eines brutalen Todesfalls von der Mordkommission in Kopenhagen hinzugezogen. Der Fall hat eine Verbindung zu einem mehrere Jahre zurückliegenden Cold Case, aus dem sich Konsequenzen für die Ermittlungen ergeben.

Zsuzsa Bánk: Schlafen werden wir später
Im Mittelpunkt dieser Sammlung fiktiver, zur Romanhandlung verdichteter Briefe mit einem Erzählbogen von 2009 bis 2012 stehen die beiden Frauen Márta (Schriftstellerin, 3 Kinder) und Johanna (Lehrerin, kinderlos). Die starke Frauenfreundschaft spiegelt unterschiedliche Hoffnungen und Lebensträume.

Sabine Ebert: Schwert und Krone
Dezember 1137: Kaiser Lothar ist tot, und sofort bricht ein erbitterter Kampf um die Thronfolge aus. Durch eine ausgeklügelte Intrige gelangen die Staufer, die selbst Jahre zuvor durch Ränke an der Machtübernahme gehindert wurden, in den Besitz der Krone.

E. O. Chirovici: Das Buch der Spiegel
Ein unvollendetes Manuskript des verstorbenen Autors Richard Flynn wird zur Manie des Literaturagenten Peter Katz. Er will um jeden Preis das Finale der Geschichte herausfinden, die die Ermordung des Professors Joseph Wieder in Princeton beschreibt. Kann er den Täter identifizieren?

Feridun Zaimoglu: Evangelio
4. Mai 1521 bis 1. März 1522: Martin Luther hält sich auf der Wartburg auf. Gänzlich unfreiwillig, denn er ist auf Geheiß des Kurfürsten von Sachsen in Gewahrsam genommen worden. Dort sieht er sich größten Anfechtungen ausgesetzt, vollbringt aber auch sein größtes Werk: In nur zehn Wochen übersetzt er das Neue Testament ins Deutsche.

Sachbücher

Götz Aly: Europa gegen die Juden 1880-1945
Der Holocaust ist nicht allein aus der deutschen Geschichte heraus erklärbar. Sowohl in West- wie in Osteuropa hatte die Judenfeindschaft seit 1880 sprunghaft zugenommen - angetrieben von Nationalismus und sozialen Krisen. Ohne die Schuld der deutschen Täter zu mindern, zeigt der Historiker Aly, wie Realität und Neid, Diskriminierung und Pogrome vielerorts dazu beigetragen haben, den Boden für Deportationen und Morde zu bereiten. Erstmals wird so der moderne Antisemitismus als grenzüberschreitendes Phänomen dargestellt.

Cameron Bloom; Bradley Trevor: Penguin Bloom
Kurz nach einem tragischen Unfall in der australischen Familie Bloom fällt in ihrem Garten ein Elsterküken aus dem Nest. Penguin, wie es die 3 Söhne der Blooms nennen, bringt wieder Schwung und Freude ins Familienleben, sodass auch Mutter Sam allmählich mit ihrer Querschnittslähmung zurechtkommt.

Yuval Noah Harari: Homo Deus
In seinem Kultbuch Eine kurze Geschichte der Menschheit erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.

Leonhard Horowski: Das Europa der Könige
Im Europa des 17. und 18. Jahrhunderts waren alle Königshäuser miteinander verwandt. Nationalität galt nichts, oft beherrschte der Regent die Sprache seines Volkes nicht. Jedes Familienmitglied hatte sich dem Erhalt der Dynastie unterzuordnen - woran die Idee der Monarchie schließlich scheiterte

Christian Nürnberger; Petra Gerster: Der rebellische Mönch
Wie kam der Mönch Martin Luther auf die Idee, sich mit der katholischen Kirche und schließlich sogar mit dem Papst anzulegen? Was brachte die Nonne Katharina von Bora dazu, aus dem Kloster wegzulaufen, um diesen radikalen Reformator zu heiraten? Luther-Biografie für Jugendliche. Ab 14

Heinz Schilling: 1517 – Weltgeschichte eines Jahres
1517 war ein Jahr der Umbrüche und Neuerungen. Heinz Schilling schildert weltumspannend die politischen, kulturellen und religiösen Entdeckungen dieser spannenden Zeit am Beginn des 16. Jahrhunderts und deren später deutlich werdenden Konsequenzen und Auswirkungen.

DVDs für Kinder

Auf Augenhöhe
Conni und der Babysitter
Kleine Helden, große Wildnis 2
Kubo
Nellys Abenteuer
Störche
Trolls

DVDs für Erwachsene

Bridget Jones Baby
Doktor Strange
SMS für Dich
tschick

Hörbücher für Erwachsene

Friedrich Ani: Nackter Mann, der brennt
Ein Mann um die 50 kehrt nach Jahrzehnten an den Ort seiner Kindheit zurück, wo er als Junge - mit anderen Jungen - von wohlsituierten Dorfbewohnern aufs Übelste missbraucht wurde. Auf grausame Weise nimmt er jetzt Rache an Tätern wie Mitwissern.

Paulo Coelho: Die Spionin
Das außergewöhnliche Leben der Mata Hari. Vom Mädchen Margarethe Zelle aus der holländischen Provinz zur exotischen Tänzerin Mata Hari, die nach ihren eigenen Vorstellungen lebte und liebte und so gleichsam zu einer der ersten Feministinnen wurde. Doch als der 1. Weltkrieg ausbricht, lässt sie sich - erotisch wie politisch - auf ein gefährliches Doppelspiel ein.

Anthony Horowitz: Der Fall Moriarty
Nach dem Geschehnissen bei den Reichenbach-Fällen versucht ein brutaler amerikanischer Gangster, Englands Unterwelt zu erobern. Der Polizist Athelney Jones und sein Chronist, der amerikanische Pinkerton-Mann Frederick Chase, versuchen mit allen Kräften, ihm das Handwerk zu legen.

Nele Neuhaus: Straße nach Nirgendwo
Nach einem Familienstreit hat die 17 - jährige Sheridan Grant Nebraska Verlassen, um in New York ein neues Leben anzufangen. Doch der Amoklauf ihres Bruders Esra macht ihre Träume zunichte. Nach einer abenteuerlichen Flucht durch halb Amerika kehrt Sheridan auf die Willow Creek Farm zurück und hilft dem ermittelnden Detective, die Hintergründe der tat zu verstehen. Aber für die Medien und das Umfeld ist Sheridan schuld. Und so verlässt sie die Farm für immer, ohne zu ahnen, welcher Schmerz und welches Glück auf sie warten....

Hörbücher für Jugendliche

Viola Shipman: So groß wie deine Träume
Als Kind bekommt Mattie eine Truhe geschenkt, um darin zu sammeln, was sie als Erwachsene an ihre Familie erinnern wird. Jahrzehnte später: Mattie ist schwer erkrankt. Ihr Mann Don sorgt sich um sehr um sie und stellt die junge Rose als Pflegerin ein. Rose entdeckt die Truhe mit den Familienerbstücken. Als mattie anfängt, ihr die Geschichten zu erzählen, erkennt Rose, wie sie Mattie und Don dabei helfen kann, in ihrem letzten gemeinsamen Jahr füreinander da zu sein....

Thomas Thiemeyer: Evolution 2
Mit letzten Kräften erreichen Lucie und ihre Freunde die Festung der Überlebenden. Während Jem draußen vor den Toren um sein Leben kämpft, hoffen seine Freunde im Inneren endlich Antworten zu finden. Doch im Schatten der Türme scheint auf merkwürdige Weise das Mittelalter wieder aufgelebt zu sein: Wissenschaft gilt als schwarze Magie, das Stellen unbequemer Fragen wird streng bestraft.

Quelle: ekz.bibliotheksservice GmbH