Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Städtisches Kulturangebot > Angebote für Kinder > Theater für Kinder

Theater für Kinder

Die Kurzhosengang - VERSCHOBEN nach 2017


Warum die Kurzhosengang Kurzhosengang heißt, weiß eigentlich keiner außer der Kurzhosengang. Was haben katastrophale Schneestürme, eingeschneite hochschwangere Frauen, überraschende Grizzlybären und Züge in Überschallgeschwindigkeit mit kurzen Hosen zu tun? Die vier kanadischen Jungs Rudolpho, Island, Snickers und Zement verraten uns mit überbordender Fantasie die Antwort. Eine Geschichte über echte Freundschaft, Toleranz und Zusammenhalt. Ideal für Kinder ab zehn Jahren.

Ausgehend vom 2005 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichneten Roman verlagert die Bühnenfassung das Geschehen ins Theater.

Ab 10 Jahren
Eintritt: Jugendliche 4,00 €,  Erwachsene 6,00 €
Anbieter: Württembergische Landesbühne Esslingen

Weihnachtsmann, vergiss mich nicht

Freitag, 02.12.2016
Stadtbücherei Winnenden
Einlass 14:45 Uhr, Beginn 15:00 Uhr

Im Winter gibt es im Bärental keine Pilze, keine Brombeeren und keinen Honig. Im Winter schlafen alle großen und kleinen Bären tief unter der Schneedecke in ihrer Höhle. Sie halten Winterschlaf. Sie verschlafen Schnee und Eis und wachen erst wieder auf, wenn es Frühling wird. Ja, sie verschlafen sogar Weihnachten … Alle? – Nein, Berti nicht. Er liegt in seiner Höhle und kann nicht schlafen, denn ein Gedanke jagt ihm durch den Kopf: Wird der Weihnachtsmann mich auch nicht vergessen? Und schon macht sich Berti auf in die dunkle Winternacht, um den Weihnachtsmann zu suchen. In einem tief verschneiten Bühnenbild erzählt und spielt eine Schauspielerin Bertis Suche nach dem Weihnachtsmann. Dabei wechseln Schauspiel, Erzähltheater und Figurenspiel – kleine einfache Lichtspiele sorgen für viel Atmosphäre.

Ab 4 Jahren
Eintritt: Kinder 2,50 €, Erwachsene 3,50 €
Anbieter: Theater Patati-Patata

Der Traum vom Fliegen

Freitag, 13.01.2017
Theater Alte Kelter
Beginn 10:00 Uhr und 15:00 Uhr, Einlass je 30 min. vorher

Fliegen können ohne Motor und Propeller – ein alter Traum der Menschheit. Und Professor Honorius versucht diesen Traum wahr werden zu lassen. Mir viel Eifer setzt er sich ans Werk aber gelingen möchte es ihm nicht. Sein neugieriger und tollpatschiger Freund Tutnix aber gibt nicht auf. Gemeinsam mit der Versuchsratte Fred entdeckt er hinter der Lehrtafel eine andere, geheimnisvolle Welt. In welcher sie f liegende Geister und schwebende Schlangen beobachten können. Tutnix versucht mit viel Mühe dem herrschenden Wesen Schwarzgesicht das Große Geheimnis zu entlocken. Ein Theaterstück in welchen mit Hilfe von kindlicher Neugier und Phantasie Lösungen für alltägliche Hindernisse gefunden werden.

Ab 4 Jahren
Eintritt: Kinder 4,00 €, Erwachsene 6,00 €
Anbieter: Mika & Rino

Peterchens Mondfahrt

Sonntag, 19.02.2017
Hermann-Schwab-Halle
Einlass 14:30 Uhr, Beginn 15:00 Uhr

Was war das erste Lebewesen auf dem Mond? Ein Hund, ein Maikäfer oder der amerikanische Astronaut Neil Armstrong? Auf einem Mondgestein, das Neil Armstrong 1969 vom Apollo 11-Flug mit auf die Erde brachte, machen zwei Wissenschaftlerinnen einen sensationellen Fund – sie finden Fußspuren. Aber diese sind nicht von Neil Armstrong. Also was war das für ein Lebewesen, das anscheinend zuvor schon auf dem Mond gewesen sein musste. Mit wissenschaftlicher Akribie begeben sich die beide auf eine abenteuerliche Spurensuche.

Ab 4 Jahren
Eintritt: Kinder 4,00 €, Erwachsene 6,00 €
Anbieter: Nimmerland Theaterproduktion

Clowns Ratatui

Freitag, 10.03.2017
Stadtbücherei
Einlass 14:45 Uhr, Beginn 15:00 Uhr

Zwei Clowns, der Musiker Tui und der Zauberer Rata treffen sich und warten auf den Direktor, der aber nicht kommt. Da beschließen sie das Programm selbst zu gestalten. Ein unseliger Streit bricht aus, denn jeder will besser sein als der andere. Doch auch wenn sie sich gegenseitig ins Handwerk pfuschen, wäre der eine ohne den anderen verloren. Sie passen zusammen wie die Faust aufs Auge. Auf humorvolle Art werden Höhen und Tiefen einer Freundschaft dargestellt. Da darf gelacht, gestritten und versöhnt werden.

Ab 5 Jahren
Eintritt: Kinder 2,50 €, Erwachsene 3,50 €
Anbieter: Galli Theater Backnang

Karma - Schicksal? Pech gehabt?

Donnerstag, 27.04.2017
Hermann-Schwab-Halle
Einlass 17:30 Uhr, Beginn 18:00 Uhr

„Wie soll ich den Sinn des Lebens verstehen, wenn ich nicht mal weiß, wie so ein Dreisatz funktioniert?“Es geht um die großen Fragen, die ganz großen. Um Fragen, die sich vermutlich jeder schon mindestens einmal in seinem Leben gestellt hat oder die er sich früher oder später stellen wird. Fragen wie: Wo gehts hin – und warum ich? Was soll das Ganze? Steckt da irgendein tieferer Sinn dahinter? Und wenn ja – was ist meine Aufgabe? Antworten gibt es viele. Aber welche stimmt? Kann man das überhaupt feststellen?

Auf der Grundlage von Gesprächen mit Jugendlichen wird ein Theatersolo entstehen, das die Mittel des klassischen Erzähltheaters mit Elementen der Stand-up-Comedy vereint.

Ab 14 Jahren
Eintritt: Kinder 4,00 €, Erwachsene 6,00 €
Anbieter: Landestheater Tübingen