Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Städtisches Kulturangebot > Angebote für Kinder > Literatur für Kinder

Literatur für Kinder

Die Stadtbücherei bietet regelmäßig ihr so genanntes „Literatur für Kinder“ unter der Leitung von Frau Brigitte Bösner an. 
Dabei wird den Kindern ein Buch in Auszügen und der Autor / die Autorin des Buches vorgestellt, um sie neugierig zu machen und somit selbst zum Lesen dieses Buches, eines anderen Buches dieses Autors / dieser Autorin oder anderer Bücher anzuregen.
Diese Veranstaltungsreihe findet immer freitags um 15.00 Uhr statt und richtet sich an Kinder zwischen 7 und 12 Jahren.

Eintritt 1,50 €
Beginn immer um 15:00 Uhr in der Stadtbücherei

Freitag, 23. Juni 2017

„Das magische Baumhaus – Der König der Mayas“
nach dem Roman von Mary Pope
 
Diesmal reisen Anne und Philipp nach Mexiko und begegnen dem Hofstaat der alten Mayas. Ein spannendes Abenteuer wartet auf die beiden!

Freitag, 14. Juli 2017

„Hanni und Nanni in New York“
nach dem Roman von Enid Blyton
 
Große Aufregung bei Hanni & Nanni! Sie dürfen zur Hochzeit ihrer Cousine nach New York reisen. Leider ist die Tante der Zwillinge ziemlich ängstlich, deshalb müssen sich die Mädchen einiges einfallen lassen, um die Stadt erleben zu können. Außerdem ist mit dem Bräutigam etwas faul, oder?

Freitag, 29. September 2017

„Die Schmuddels – Oh Schreck, das Schwein ist weg!“
nach dem Roman von Angie Morgan
 
Eine Geschichte aus dem Mittelalter: Sedriks Schwein ist verschwunden. Es wurde von einem Grafen entführt und wird sehr bald im Kochtopf der Burgköche landen. Können Sedrik und seine Freunde das Hausschwein noch rechtzeitig aus der Burg befreien?

Freitag, 27. Oktober 2017

„Hexe Lilli auf der Ponyinsel“
nach dem Roman von Knister
 
Hexe Lilli reitet für ihr Leben gern. Doch für den Ausflug ins Gelände fehlt es ihr an Erfahrung, meint der Reitlehrer. Deshalb bleibt Lilli allein auf dem Ponyhof zurück. Allein? Nicht ganz, denn da ist noch jemand, der nicht mit durfte.

Freitag, 24. November 2017

Bibi Blocksberg – Was ist nur mit Papi los?“
nach dem Roman von Doris Riedl
 
Bibi versteht die Welt nicht mehr: Ist ihr Vater Bernhard jetzt völlig durchgedreht? Bisher war das Hexen im Hause Blocksberg von ihm nicht gern gesehen. Und jetzt will er es auf  
einmal lernen? Dabei geht das als Nichthexe doch gar nicht. Aber Bernhard ist von seinem Talent überzeugt.

Freitag, 15. Dezember 2017

„Eulenzauber – Flora und das Weihnachtswunder“
nach dem Roman von Ina Brandt
 
In der Vorweihnachtszeit retten Flora und ihre Zaubereule Goldwing ein verletztes Rehkitz. Ob ihr sehnlicher Wunsch, endlich gemeinsam mit Goldwing fliegen zu können, in Erfüllung gehen wird?