Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Weitere Kulturanbieter > Kunsttreff Marktbrunnen

Kunsttreff am Marktbrunnen

Endlich ist es wieder soweit! Am 02.06.2017 startet die neue Kunsttreff Saison und wir freuen uns.

Folgende Künstler werden die Kunsttreff Saison 2017 am
Freitag, den 02.06.2017 eröffnen:

The Jazz Jackets – Acoustic Jazz & Pop Trio
Gesang, Gitarre, Kontrabass und Posaune, Saxophon und
Klarinette. Die drei versiertne Musiker musizieren swingend durch
die schönsten Songs – bekannt aus dem Great American Songbook – ergänzt durch zeitlose Rock-, und Pop-Klassiker.
Mitten im Publikum als Walking Act, im Hintergrund oder auf der
Bühne, „The Jazz Jackets“ fühlen sich überall wohl und sorgen
gerne dafür, dass es Ihnen genauso ergeht. Sie sorgen für die
richtige Stimmung!

The BJL Project
The BJL Project sind Thomas Küsters (E-Bass) und Michael Schad (E-Gitarre), beide Lehrer der Musikschule Winnenden. Sie spielen mit ihrem Duo ausgewählte Stücke aus den Genres Blues, Jazz und Latin mit einem eigenem Touch an Improvisation und Arrangement und geben so selbst den bekanntesten Standards eine unverwechselbare Note.
Für Liebhaber von Latin und Jazz dürfte ein Konzert dieser beiden
Musiker genauso ein Erlebnis sein wie für die Freunde des erdigen Blues. www.turtle-grooves.de

Wir freuen uns über Ihren Besuch beim Kunsttreff am Marktbrunnen!

Programmübersicht - Kunsttreff am Marktbrunnen
Datum Uhrzeit Programm Beschreibung
Freitag,
09. Juni 2017
18:30 Uhr The Leonard-Cohen-Project -
Songs Of Love And Hate
... ist ein Studio-Album des kanadischen Musikers und Schriftstellers
Leonard Cohen aus dem Jahr 1971. Da sich dieses Thema
aber wie ein roter Faden durch beinahe alle seine Werke zieht,
wurde es auch zum Titel der ersten gemeinsamen Produktion.
Freitag,
09. Juni 2017
  Chris Blessing Ein Jongleur packt aus
Unter passender musikalischer Begleitung und verpackt mit Wortwitz
und Humor jongliert Chris Blessing mit den verschiedensten
Gegenständen.
Freitag,
16. Juni 2017
18:30 Uhr Breandan Keeley Der beliebte Ire ist auch dieses Jahr wieder mit von der Partie.
Keeley bringt nach 8 Jahren, in denen er sich ausschließlich an
seinem Musical "The Crossing" gearbeitet hat, gleich zwei neue
Alben mit an den Marktbrunnen.
Freitag,
23. Juni 2017
18:30 Uhr keys&strings begeistert mit handgemachter Musik die von Herzen kommt.
Ob dezent oder fetzig - der stilvolle Auftritt sorgt für entspannte
und niveauvolle Atmosphäre! Von Jazz & Swing, französischem
Chanson über Zigeunermusik bis hin zu lockeren Popsongs sorgt
keys&strings beste Unterhaltung.
Freitag,
23. Juni 2017
  Joschua Kiefer and Friends Das sind 3 Männer an der Akustikgitarre, die singen und
spielen und die grossen Songs der Weltgeschichte zum Leben
erwecken. Mit Leidenschaft, Energie und einer Dynamik, die
Ihresgleichen sucht.
Freitag,
30. Juni 2017
18:30 Uhr Schulamtsband Backnang Swingsoulfunkrockjazzmusic ist unser Metier!
Die Schulamtsband Backnang - die ZehnMannLiveBand aus dem
Rems-Murr-Kreis. Die Musiker sind beruflich sowie musikalisch im
Bildungsbereich tätig und in verschiedenen Bands mit unterschiedlichen Stilrichtungen aktiv.
Freitag,
30. Juni 2017
  Opening-Act: Heroes Undercover Bereits mit ihrem letztjähigem Auftritt beim Kunsttreff sind die
“Heroes Undercover“ der Musikschule Winnenden endgültig
aus dem Untergrund heraus getreten.
Auch dieses Jahr präsentieren die neun Musiker unter der Leitung
von Thomas Küsters ihr Können.
Freitag,
07. Juli 2017
18:30 Uhr SECOND SUN Hier geht die Sonne auf, und der zeitlose Geist der Funk & Soul
Ära erfährt eine fulminante Wiedergeburt: SECOND SUN.
Inspiriert von Tower of Power, Earth Wind & Fire, Incognito,
Chaka Khan, George Benson, Nile Rogers & Chic und vielen anderen
mehr, lässt SECOND SUN den Soul raus, verdammt nah am
Ideal, in einem eigenen Gewand aus Arrangierkunst, Spielfreude
und einer ergreifenden Zeitlosigkeit.
Freitag,
07. Juli 2017
  September - Latin-flavoured Music „Kunstvoll, komplex, unterhaltsam: September“. Latin flavoured
music - so nennt September seinen in der Blütezeit des Jazzrock
entstandenen ureignen Sound. Diese Musik der Band um den
preisgekrönten Perkussionisten Andreas Pastorek, der schon mit
Carlos Santana, Roger Chapman und Billy Cobham auf der Bühne
stand, klingt bei allen hörbaren Einflüsse von Weather Report,
Passport oder Chick Corea September nicht „wie….“, sondern ist
sehr eigenständig.
Freitag,
21. Juli 2017
18:30 Uhr Midnight at Rosies Die Bluesoffensive aus Backnang spielt modernen Blues , gespeist
aus den musikalischen Quellen zwischen New Orleans, Memphis,
Chicago und dem Rems-Murr-Delta.
Für Blueskenner bekannte Stücke, neu arrangiert, wechseln sich
ab mit neuen Bluestiteln und Eigenkompositionen.
Freitag,
21. Juli 2017
  Opening-Act: Blue 7 Die Band „Blue 7“ ist aus einem der zahlreichen Bandworkshops
der Musikschule Winnenden hervorgegangen und spielt dieses
Jahr ihre zweite Konzertsaison.
Freitag,
28. Juli 2017
18:30 Uhr Mamatoo Pop, Rock, Funk, Soul und Blues der vergangenen Jahrzehnte
fließen in unserer Musik zu einem ganz eigenen, selten gehörten
Sound zusammen. Bei der Auswahl ihrer Songs sind Mamatoo in
vielen Stilrichtungen und Epochen der Pophistorie unterwegs,
wobei stets entscheidend ist, dass ein Song sie alle richtiggehend
„packt“ und berührt.
Freitag,
28. Juli 2017
  Impulse Eve Aus täglichen Erlebnissen Melodien und Texte zu schaffen, die
beim Zuhörer ein Lächeln auf das Gesicht zaubern – das ist Musik
von Impulse Eve. Impulse Eve sind Andy und Sim, zwei leidenschaftliche
Musiker und langjährige Freunde. In der Besetzung
Gitarre, Schlagzeug und Gesang gelingt es ihnen Menschen zu
inspirieren und Dinge des Lebens zu entdecken, die bisher
verborgen blieben.
Freitag,
28. Juli 2017
  Opening-Act: Raihana - Andrea Luikh Lassen Sie sich entführen in die Schönheit des Orientalischen
Tanzes. Wie in den zuvor bieten Ihnen Raihana und ihre Tänzerinnen
heute wieder eine bunte Vielzahl an Tänzen aus dem Orient.
In Originalkostümen zeigen wir typische Folkloretänze aus Ägypten,
klassischen Orientalischen Tanz und fetzige Popchoreografien.
Freitag,
04. August 2017
18:30 Uhr Old Johnny´s Crew sind ein Akustikquartett aus dem Remstal und machen Musik aus
Leidenschaft. Die vier Musiker kennen sich schon aus frühester
Kindheit und sind zusammen im kleinen idyllischen Örtchen
namens Walkersbach aufgewachsen.
Freitag,
04. August 2017
  EverLate Ihr Repertoire steht abseits vom Mainstream und enthält Songs
von den Rolling Stones über Neil Young bis hin zu Prinz und den
Brandos. Das Credo der Band lautet: Wir können laut – müssen
aber nicht.
Freitag,
11. August 2017
18:30 Uhr Blue Ballroom Band - Petra Rennings Begleitet wird sie dabei von ihrer "Blue Ballboom Band", die
gleich zwei Lead-Sängerinnen und dazu vier erfahrene und vielseitige
Instrumentalisten an den Kunstbrunnen bringt.
Freitag,
11. August 2017
  Julia Doubrawa Unzählige mal dürfte Julia Doubrawa ein Teil des Kunsttreff am
Marktbrunnens in Winnenden sein. So auch in diesem Jahr!
Von eigenen Kompositionen bis hin zu Cover-Songs von Hannes
Wader, aber auch Britney Spears und Helene Fischer...
für jeden ist Etwas dabei!
Freitag,
18. August 2017
18:30 Uhr Grooveteeth spielen Original-Hits aus der Entstehungsphase des Beat und Rock
zwischen 1955 und 1980. Die im Umkreis von Winnenden bekannte
und beliebte Band spielt bereits seit 12 Jahren in gleicher
Besetzung mit Axel, Dietmar, Erich und Klaus-Dieter, um unverfälscht
und authentisch mit 2 Gitarren, Bass, Schlagzeug und 4-
stimmigem Gesang die Musik Ihrer Jugend aufleben zu lassen.
Freitag,
18. August 2017
  Opening-Act: Zauberklang und Harfenblase Christina Klotz und Joachim Herzel treten seit 2 Jahren gemeinsam
auf. Beide treten auch als Solokünstler auf. Zauberklang und
Harfenblase ist eine einmalige Formation die es so nicht oft zu
sehen gibt.Wunderschöne Harfentöne mit schillernden Seifenblasen.
Lassen sie sich verführen in eine Welt des Schwebens des
Schaumes und der Luftfeuchtigkeit.
Freitag,
01. September 2017
18:30 Uhr Mick Scheuerle-Band Mick Scheuerle, mit verschiedenen Bands in der Region unterwegs,
kurzzeitig auch bei Sinner. Seit 1988 Mitglied der Gruppe
Normahl, daneben aber auch bei Silke Besa und als Gitarrist und
Sänger bei den eigenen Projekten Blues, Reds & Yellows sowie
Lost Beyond The Sun. Begleitet wird er von Robin Stecher (Bass)
und Marius Günter (Drums).
Freitag,
01. September 2017
  Deja-Vu And The Horn Connection Die Musiker spielen ein sehr abwechslungsreiches Pop/Rock/Soul-
Programm mit eigenen Arrangements, das ständig durch aktuelle
und immer mehr deutschsprachige Songs ergänzt wird. Mit zweistimmigem
Gesang, knackigen Bläserarrangements, groovigen
Beats und beeindruckenden Bass- und Gitarrenklängen springt der
Funke auf das Publikum sofort über.
Freitag,
08. September 2017
18:30 Uhr ROLY POLY Sie nennen sich selbst „The legendary best unknown Band“ und
spielen „finest hand-made Blues, Rock, Swing & Soul“.
Die Musik von ROLY POLY geht ins Ohr. Man spürt die Spielfreude
und die Routine der erfahrenen Musiker.
Als Trio scheuen sie sich nicht mit anspruchsvollem Repertoire der
vergangenen 4 Jahrzehnte das Publikum mitzureißen.
Freitag,
08. September 2017
  KEINE SCHÖNHEIT Die Akustik-Coverband aus Leonberg bringt mit Gesang, Gitarre
und Geige die Perlen der Popmusik auf die Bretter, einmal quer
durch die letzten Jahrzehnte des Pop und Rock und wieder zurück:
Songs, die nicht fehlen dürfen, solche, mit denen man nicht
rechnet, und andere, die man so vielleicht noch nicht gehört hat.
Zeitlose und aktuelle Hits mit charmanter Spielfreude serviert.