Startseite > Einkaufen & Wirtschaft

Einkaufen und Wirtschaft

Einkaufen in Winnenden - fast kein Wunsch bleibt unerfüllt: Die Große Kreisstadt bietet einen guten Branchenmix und ausgezeichneten Fachhandel. Hier finden Sie bei vielen inhabergeführten Fachgeschäften noch das Besondere.

Seit dem 21. Juli 2016 kann unter www.infos-winnenden360.de Winnenden virtuell ganz neu erlebt werden. Auf dem neuen Stadtportal werden öffentliche Einrichtungen, Geschäfte, Handwerksbetriebe, Restaurants und Sehenswürdigkeiten mit 360°-Aufnahmen von außen und innen präsentiert.

WinnCard-Inhaber bekommen zudem bis zu 3 Prozent Bonus auf ihren Einkauf.
Und ein besonderes "Bonbon" ist das kostenlose Parken für alle Innenstadtbesucher: 120 Minuten lang in allen Parkhäusern und der gesamten Innenstadt.

Wochenmarkt, Krämermarkt, Wonnetag, HelloWinn und viele weitere Events machen das Einkaufen zudem zu einem besonderen Erlebnis. Nicht zuletzt auch Dank des Engagements des Vereins "Attraktives Winnenden" e.V. und des Verbands der Selbständigen (VdS).

Marktstraße
Auszubildende Firma Kärcher
Marktplatz

Weltfirmen haben ihren Sitz in Winnenden

Verschiedenste weltweit agierende Unternehmen haben ihren Sitz in Winnenden, so beispielsweise die Alfred Kärcher GmbH & Co. KG.

Die Stadt Winnenden setzt sich für die Belange der Wirtschaft ein, um einen attraktiven Wirtschaftsstandort zu bieten.

Wirtschaftsförderung bedeutet für uns, Ansprechpartner in verschiedensten Unternehmensfragen vor Ort zu sein.
Um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken, steht seit Jahren das Thema Ausbildung im Fokus.
Um eine Plattform für Begegnungen der Winnender Unternehmen zu schaffen, werden zudem verschiedenste Veranstaltungen angeboten.