Startseite > Bildung & Betreuung

Bildung und Betreuung

Familienfreundlich zeigt sich Winnenden insbesondere in den Bereichen Bildung und Betreuung.

Dies fängt mit den Kleinsten an, deren Eltern sicher sein können, dass sie mit den Winnender Kindergärten eine gute Adresse für ihr Kind gefunden haben. Verschiedenste Betreuungsformen werden dort angeboten, um die Bedürfnisse der jeweiligen Familie abzudecken.

Auch ein hervorragendes Angebot an Schulen hat Winnenden als Große Kreisstadt zu bieten: acht Grundschulen, eine Gemeinschaftsschule, zwei Realschulen, zwei Gymnasien und eine Förderschule. Große Nachfrage finden auch die Betreuungsangebote an den Schulen vor und nach dem Unterricht.

Mädchen mit Geige
Ganztagsschule Bildungszentrum I
Kleiner Junge

Die Paulinenenpflege Winnenden bietet zudem eine Heimsonderschule für Gehörlose, Schwerhörige und Sprachbehinderte sowie ein Berufskolleg für Gebärdensprache und die Bodenwaldschule.

Auch eine Gesundheits- und Krankenpflegeschule betreiben das Klinikum Schloß Winnenden und die Rems-Murr-Kliniken gemeinsam, die eine fundierte Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in ermöglicht.

Lernen und Spaß haben in der Freizeit

In der Freizeit und in den Ferien stehen die Angebote des Stadtjugendreferats und das Kinderferienprogramm bei der Jugend hoch im Kurs.

Einen hervorragenden Namen - über die Stadt hinaus - haben sich zudem die Stadtjugendmusik- und Kunstschule sowie die vhs gemacht.